Der WWAZ informiert:

Die Entsorgungsfirma Rakowski Dienstleistungen GmbH aus 06420 Könnern, Südstraße 6 wird ab dem 01. Januar 2015 die Entsorgung der dezentralen Abwässer in der Stadt Wolmirstedt mit den Ortsteilen Elbeu, Farsleben, Glindenberg und Mose übernehmen. Bitte wenden Sie sich bereits in diesem Jahr zur rechtzeitigen Abstimmung der Termine an die Frau Gargula oder Frau Skiba unter […]

Continue Reading ·

Der WWAZ informiert:

Ablesung der Wasserzähler für die Verbrauchsabrechnung 2014 Der Wolmirstedter Wasser- und Abwasserzweckverband führt in der Zeit vom 24. November 2014 bis bis 15. Dezember 2014 die zur Jahresendabrechnung für Trink- und Abwasser notwendige Zählerstandserfassung durch. Hierfür werden jährlich die Stände durch Ablesekarten erfasst. „Auf dieser Karte soll der Kunde gleichzeitig den Stand des Trinkwasserhauptzählers und […]

Continue Reading ·
Absperrbake

Straßensperrung im Küchenhorn

Vollsperrung Straße Am Küchenhorn ab Bahnübergang bis Stadion “Glück Auf” im Zeitraum 14.11. bis 30.11.2014! Grund: – Wegesanierung aus Hochwassermaßnahmeplan

Continue Reading ·
Martin Stichnoth (CDU), Frank Lange, Thomas Webel (CDU), Hans Walker (CDU)

EXXELLIN GmbH Finalist des “Großen Preises des Mittelstandes”

Am Donnerstag, dem 30.10.2014, hat der Bürgermeister der Stadt Wolmirstedt, Herr Martin Stichnoth, im Beisein des Ministers für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt, Herrn Thomas Webel, und des Landrates des Landkreises Börde, Herrn Hans Walker, die EXXELLIN GmbH, vertreten durch den Werkleiter, Herrn Frank Lange, noch einmal offiziell zu ihrer Auszeichnung als Finalist des […]

Continue Reading ·
Brocken-Kanuten

Familienwochenende der Kanuten

Am Halloweentag fuhren die Wolmirstedter Kanuten zu einem Aktivwochenende nach Schierke in die Bildungsstätte der Sportjugend Sachsen-Anhalt. Eingeladen hierzu waren nicht nur Vereinsmitglieder sondern auch deren Familien. Der Auftakt erfolgte nach Anreise mit einem gemütlichen Kaffeetrinken und selbst gebackenem Kuchen. Anschließend schlüpften die Teilnehmer in ihre mitgebrachten Kostüme. Bei Dunkelheit ging es dann in den […]

Continue Reading ·