Aus „Wolmirstedter Hof“ wird Regio-Hotel

Direktor Philipp Voß begrüßte Bürgermeister Martin Stichnoth kürzlich zu einer Besichtigungsrunde im Regio-Hotel, das nach der Übernahme durch die Hotelkette im Mai gegenwärtig einer Verjüngungskur unterzogen wird.

So wurden aus dem ehemaligen Frühstücksraum vier weitere Hotelzimmer; die Blaue Galerie wurde als Frühstücksraum eingerichtet. Zimmer und Bäder werden renoviert und erhalten eine helle und freundliche Einrichtung. Auch in der Gaststätte, die künftig „Zum Gaumenschmaus“ heißen soll, steht eine Umgestaltung an, die auch jüngeres Publikum ansprechen soll. Darüber hinaus sind ein Eiscafé und Terrassenbetrieb geplant.

Der Bürgermeister freut sich über das Vorhaben und die Belebung der Fußgängerzone in diesem Bereich.

Kontaktformular

Ihre kurzen Anfragen können Sie uns auch über dieses Kontaktformular zukommen lassen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?