Richtfest für die drei Stadthäuser „An den Ohreauen“

Groß war das Interesse am Richtfest der drei Stadthäuser „An den Ohreauen“. Gerhard Thiede, Geschäftsführer der Wolmirstedter Wohnungsbaugesellschaft, konnte als Bauherr zahlreiche Besucher, u. a. Stadträte, Unternehmer, Planer und Mitarbeiter der beteiligten Bauunternehmen sowie natürlich künftige Bewohner begrüßen. Bürgermeister Martin Stichnoth und Gerhard Thiede schlugen zwei lange Nägel in den Dachstuhl. Zimmerermeister Ronny Wittig wünschte mit dem Richtspruch dem Bauwerk viel Glück.

Die jeweils 10 bzw. 11 Wohnungen sind zwischen 65 m² und 120 m² groß und verfügen über einen geräumigen Balkon oder eine Terrasse. Die künftigen Bewohner können sich auf geräumige Küchen und Bäder in modernem Design freuen. Der Aufzug entspricht nicht nur den höchsten Sicherheitsansprüchen. Neben einem separaten Abstellraum im Erdgeschoss ist jeder Wohnung ein eigener Pkw-Stellplatz zugeordnet. Für die kleinen Bewohner ist ein Spielplatz in die Außenanlagen integriert.

Bereits im Juni soll das erste Haus bezugsfertig sein, im Herbst sollen die Mieter in die anderen beiden Objekte einziehen.

Kontaktformular

Ihre kurzen Anfragen können Sie uns auch über dieses Kontaktformular zukommen lassen.

Sending

©2017 KLEO Template a premium and multipurpose theme from Seventh Queen

Log in with your credentials

Forgot your details?