Ab Freitag, 28.06.2019

gilt für den Bereich nördlich der Bundesautobahn 2 die
Waldbrandgefahrenstufe 5

und für den Bereich südlich der Bundesautobahn 2 die
Waldbrandgefahrenstufe 4

Legende:
Waldbrandgefahrenstufe 1:      sehr geringe Gefahr
Waldbrandgefahrenstufe 2:      geringe Gefahr
Waldbrandgefahrenstufe 3:      mittlere Gefahr
Waldbrandgefahrenstufe 4:      hohe Gefahr
Waldbrandgefahrenstufe 5:      sehr hohe Gefahr

Bild von Sven Lachmann auf Pixabay

Kontaktformular

Ihre kurzen Anfragen können Sie uns auch über dieses Kontaktformular zukommen lassen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?