Um die öffentlichen Vergaben effektiv, rechtssicher und wirtschaftlich durchzuführen, hat die Zentrale Vergabestelle der Stadt Wolmirstedt am 1. Februar offiziell ihre Tätigkeit aufgenommen. Seit diesem Zeitpunkt führt die Stadt Wolmirstedt die förmlichen Vergabeverfahren für Bau-, Liefer- und Dienstleistungen sowie freiberufliche Leistungen im Auftrag der Gemeinden Barleben, Niedere Börde, der Verbandsgemeinde Elbe-Heide und des Wolmirstedter Wasser- und Abwasserzweckverbandes durch. Zum 1. August 2016 hat sich die Gemeinde Möser dieser Vereinbarung bereits angeschlossen.

Darüber hinaus bekundeten die Gemeinde Biederitz sowie die Stadt Wanzleben-Börde ihr Interesse, der bestehenden Zweckvereinbarung zur Nutzung einer Zentralen Vergabestelle in interkommunaler Zusammenarbeit beizutreten.

Die erforderlichen Beschlüsse der politischen Gremien wurden nunmehr durch alle Vertragspartner gefasst, so dass die 2. Änderungsvereinbarung der Zweckvereinbarung  unterzeichnet werden konnte und zum 1. September 2018 ihre Wirkung entfalten wird.

Kontaktformular

Ihre kurzen Anfragen können Sie uns auch über dieses Kontaktformular zukommen lassen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?