Förderung des Zugangs zu Informations- und Kommunikationstechnologien

Für die Grundschule „Johannes Gutenberg“ wurde gemäß der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Zugangs zu Informations- und Kommunikations-technologien (IKT) und ihres Einsatzes an den allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in Sachsen-Anhalt (IKT-RL) eine Zuwendung zur Ausstattung der Grundschule mit Infrastrukturkomponenten, Netzen und Arbeitsplatzkomponenten bewilligt.
Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) beteiligt sich im Rahmen dieses Programmes mit bis zu 75 v.H. an den zuwendungsfähigen öffentlichen Ausgaben.
Die Grundschule „Johannes Gutenberg“ wird zur Umsetzung ihres IKT-Konzeptes im Rahmen der Richtlinie mit interaktiven Tafelsystemen und mobilen Schülerendgeräten aus-gestattet. Hierdurch wird den Schülern der Grundschule ein individuelles Lernen ermöglicht und die Medienkompetenz gefördert. D.h. die Schüler erlangen hierdurch die Fähigkeit, Medien und ihre Inhalte den eigenen Zielen und Bedürfnissen entsprechend sachkundig zu nutzen.

Grundschule „Johannes Gutenberg“
Meseberger Straße 32
39326 Wolmirstedt
Internetseite: www.jgschule.de

Kontaktformular

Ihre kurzen Anfragen können Sie uns auch über dieses Kontaktformular zukommen lassen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?