Bebauungsplan „Siedlung II“ in der Ortschaft Elbeu

Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB
Der Stadtrat der Stadt Wolmirstedt hat am 21. 03. 2019 in öffentlicher Sitzung den Beschluss über den Entwurf des Bebauungsplanes „Siedlung II“ in der Ortschaft Elbeu gefasst. Ziel des Bebauungsplanes ist es, das Gelände, bestehend aus den Flurstücken 513, 514, 515 und 516 der Flur 31, der Gemarkung Wolmirstedt als Wohnbaufläche für 4 Eigenheime zu entwickeln.

Das Bebauungsplanverfahren wird gemäß § 13 a Baugesetzbuch (BauGB) im Rahmen der Innenentwicklung i. V. m. § 13 b BauGB unter Einbeziehung der Au ßenbereichsf lachen im beschleunigten Verfahren durchgeführt werden. Eine Umweltprüfung wird nicht durchgeführt.

Gemäß § 3 Abs. 2 BauGB (Beteiligung der Öffentlichkeit) liegt der Entwurf des Bebauungsplanes einschließlich Begründung zu folgenden Zeiten:

vom 08. 04. 2019 bis 11. 05. 2019
Montag und Donnerstag
von 09. 00 Uhr bis 11. 30 Uhr und von 13. 30 Uhr bis 15. 30 Uhr
Dienstag
von 09. 00 Uhr bis 11. 30 Uhr und von 13. 30 Uhr bis 17. 30 Uhr
Mittwoch
von 09. 00 Uhr bis 11. 30 Uhr und von 13. 30 Uhr bis 15. 00 Uhr
Freitag
von 09.00 Uhr bis 11. 30 Uhr

in der Stadtverwaltung im Fachbereich II, Stabsstelle Stadtentwicklung (Raum 103 bzw. 106) der Stadtverwaltung Wolmirstedt, August-Bebel-Straße 25, 39326 Wolmirstedt öffentlich aus.
Während dieser Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift vorgetragen werden.

Nicht fristgemäß vorgebrachte Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben (§ 4 a Abs. 6 BauGB)

Nutzen Sie die unten stehenden Button zum Download der Öffentlichen Bekanntmachung.

Kontaktformular

Ihre kurzen Anfragen können Sie uns auch über dieses Kontaktformular zukommen lassen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?