Sanierung Rasenplatz im Küchenhorn

Im Zeitraum vom 22.09. bis 06.10.2021 wurde der Rasenplatz im Stadion „Glück auf“ im Küchenhorn saniert. Diese Maßnahme mit einem Kostenumfang von 23.500 € war notwendig, weil durch die starke Beanspruchung bereits größere Unebenheiten entstanden ist, die eine Unfallgefahr für die Sportlerinnen und Sportler darstellten. Auf einer Fläche von ca. 5.100 m² musste der Rasen abgefräst und aufgenommen werden. Im Anschluss wurde die Fläche mit doppelt gewaschenem Sand aufgearbeitet und mit der vorhandenen Rasentragschicht vermischt. Nach Beendigung der Arbeiten, für die die Firma Keller Tersch aus Schönebeck verantwortlich zeichnet, kümmert sich Nico Liebscher als Platzwart um die Bewässerung des Platzes, damit der Rasen ordentlich keimen und anwachsen kann. 

Hauptnutzer des Rasenplatzes sind die Ohrekicker mit ca. 250 Kindern und Jugendlichen. Die Mitarbeiter des Bereiches Sport im Fachdienst Jugend, Kultur, Sport, Soziales sowie die Mitglieder des Fußballvereins Ohrekicker e.V. hoffen, dass der Trainingsplatz bereits im Mai 2022 wieder bespielbar ist.

Sanierung Rasenplatz im Küchenhorn

Kontaktformular

Ihre kurzen Anfragen können Sie uns auch über dieses Kontaktformular zukommen lassen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?