Knapp ein Jahr nach dem ersten Spatenstich für das neue Wohnquartier des DRK in der Julius-Bremer-Straße hat der Bauherr zum Richtfest eingeladen. Das Wohnquartier „Am Stadtpark“, in dem 64 Wohnungen und 40 Plätze für eine Tagespflege entstehen, soll Ende 2019/Anfang 2020 bezugsfertig sein. Positiv wird das Projekt, so Bürgermeisterin Marlies Cassuhn in ihrem Grußwort, von den Bürgern der Stadt „beobachtet“. Sie sind interessiert, was hier passiert. Nicht nur Senioren, auch viele Kinder schauen hier vorbei. Sicherlich mit unterschiedlichen Motiven. Die Kinder staunen zuerst über den Kran und die Senioren sehen hier ein Projekt für das Wohnen und Betreuen im Alter. Die Menschen sind erfreut, dass sich auf diesem Gelände, das viele Jahre brach lag, etwas entwickelt, das unsere Stadt attraktiver macht. Und als Bürgermeisterin freut sie sich darüber genauso sehr. Ihr Dank geht an alle Beteiligten, die dafür sorgen, dass das Projekt Wirklichkeit wird.

Kontaktformular

Ihre kurzen Anfragen können Sie uns auch über dieses Kontaktformular zukommen lassen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?