Am 14.8.2020 von 20.00 bis 0.00 Uhr auf der Schoßdomäne Wolmirstedt, oberer Burghof.

Die Perseiden (Laurentiustränen, Tränen des Laurentius) sind ein jährlich in der ersten Augusthälfte wiederkehrender Meteorstrom, der in den Tagen um den 12. August ein deutliches Maximum an Sternschnuppen aufweist.

Ab 20.00 Uhr gibt Stadtrat und Schirmherr der Veranstaltung Heinz Maspfuhl als pensionierter Astronomielehrer zweckdienliche Hinweise und Orientierungen, was sich aktuell am Himmel abspielt.

Bringen Sie Ihren Liegestuhl, Ihre Decke oder Sitzkissen mit und lassen Sie sich auf der Wiese des oberen Burghofes der Wolmirstedter Schloßdomäne nieder.

Ab 21.00 Uhr werden Sie beim Blick in den Himmel mit Harfenmusik begleitet und können eine stimmungsvolle Nacht in historischer Kulisse mit dezenter Gastronomie genießen.

Die Musikerin Angela Klöhn begleitet die Veranstaltung mit Harfenmusik. Als Harfenistin ist es ihr Anliegen, mit der Musik die Herzen der Menschen zu berühren, schöne musikalische Momente zu schaffen und die Schönheit und Vielseitigkeit dieses besonderen Instrumentes zu teilen.

Sollte das Wetter einen ungehinderten Blick in die Sterne unmöglich machen, sind Sie herzlich zu einem Harfenkonzert in die illuminierte Museumsscheune geladen.

Kontaktformular

Ihre kurzen Anfragen können Sie uns auch über dieses Kontaktformular zukommen lassen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?